Konkurrenzanalyse

learn.gif

Durch die Konkurrenzanlayse vom Wettbewerb lernen

Im Allgemeinen spielt es keine Rolle, in welcher Branche Sie tätig sind, denn Sie werden nicht alleine sein. Durch die Konkurrenzanlayse haben Sie die Möglichkeit, Erfolgsfaktoren des Wettbewerbs zu identifizieren.

Von der Konkurrenz lernen bedeutet, herauszufinden, was den einen Wettbewerber erfolgreicher macht als die anderen. Weiten Sie Ihren Blick und versuchen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Konzepte branchenfremder Firmen zu richten, welche möglicherweise Adaptionspotential für Ihre eigenen Unternehmungen in sich tragen.


Wie führe ich eine Konkurrenzanalyse durch?

Im Zuge Ihrer Selbständigkeit sind Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits auf mit ihnen konkurrierende Unternehmen gestoßen. Da jede Firma unterschiedliche Möglichkeiten auskostet, Kunden zu werben, ist es möglich, dass Sie je nach Kanal – offline oder online – mit verschiedenen Unternehmen im Wettbewerb stehen. Um sich über die Konkurrenz zu informieren, führt der einfachste Weg nicht an der Suche über eine Suchmaschine vorbei.

Da Google die größte Suchmaschine ist, ist anzunehmen dort die meisten Konkurrenten zu finden. Hier suchen Sie nach den üblichen Suchbegriffen, unter denen Sie gefunden werden wollen (KFZ Werkstatt, Autoreparatur, Unfallreparatur). Diese Begriffe können Sie kombinieren mit Ihrem Ort oder Ihrer Region. Dadurch erhalten Sie gezielt Treffer aus Ihrer Umgebung. Ein interessantes Tool von Google ist das Keyword-Tool. Es zeigt nicht nur die Relevanz der Begriffe (Wie oft wird der Begriff gesucht), sondern schlägt auch alternative Suchbegriffe vor.

analyse.gif

Sie wollen mehr zu unseren Website-Paketen wissen?

pakets.png
rate.gif

Wie kann ich meine Konkurrenz bewerten?

Die erstplatzierten Suchergebnisse bei Google sind die für Sie am wichtigsten zu bewertende Konkurrenz. Die ersten drei Treffer und die rechten Rand sind bezahlte Anzeigen. Auch auf diese Seiten können Sie zur Analyse zurückgreifen, denn sie lassen Rückschlüsse auf die „Online-Marketing-Strategie“ des Unternehmens zu. Ein Beispiel ist, dass ein Unternehmen lieber über die Keywords „PREISWERTE KFZ Reparatur“ gefunden wird, aber nicht über „KFZ Reparatur“.

Bei bundesweit angebotenen Produkten oder Dienstleistungen ist es für Sie hilfreich, die großen Online-Preisvergleich-Börsen nach möglichen Wettbewerbern zu durchsuchen. Ein Vorteil für Sie ist ebenfalls, dass Sie im gleichen Atemzug die Preise der Konkurrenz erfahren.

Weitere klassische Anhaltspunkte sind die Unternehmensgröße sowie die Service- und Produktqualität und deren Positionierung. Dazu können Sie Informationen auf den Webseiten oder im Handelsregister nutzen.


Wie kann ich meinen Erfolg steigern oder erfolgreicher als meine Konkurrenz werden?

Der Erfolg steckt im Detail. Ihre Produkte/Dienstleistungen müssen auf Ihre Kundengruppe optimal ausgerichtet sein. Die Präsentation sowie der Preis können sich gerne im oberen Preissegment befinden, sofern die Umsetzung (Präsentation, Qualität) stimmt. Eventuell kennen Sie auch die Kunden, die noch um einen Cent verhandeln wollen. Solche Kunden kosten einen in den meisten Fällen mehr Zeit, als dass sie letztendlich Geld einbringen. Also verzichten Sie doch lieber gleich auf solche Kunden und konzentrieren sich auf die kaufkraftstarken, die bereit sind, für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung den geforderten Preis zu zahlen. Wie wir Ihnen hier helfen können, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch.

process.gif

Überzeugt?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular und informieren Sie sich unverbindlich!